Kreishandwerkerschaft sucht „Goldene Meister“
Ehrung für 50 Jahre Meisterbrief

Jedes Jahr ehrt die Kreishandwerkerschaft Tübingen zusammen mit der Handwerkskammer Reutlingen in einem feierlichen Rahmen Handwerksmeister und Handwerksmeisterinnen, welche vor 50 Jahren die Meisterprüfung abgelegt haben. Da in 50 Jahren viel passiert und viele in dieser Zeit ihren Wohnsitz gewechselt haben, ist es schwierig alle zu erfassen. Es fehlen vor allem die Daten der Zugezogenen.

Deshalb bittet die Kreishandwerkerschaft um Mithilfe und Meldung aller Meister, die 1967 außerhalb des Bezirks der Handwerkskammer Reutlingen die Meisterprüfung abgelegt haben, damit möglichst niemand vergessen wird. 50 Jahre sind eine lange Zeit und da viele Handwerker einen Großteil dieser Zeit aktiv tätig waren, wäre es schade, jemanden nicht für diese imposante Leistung ehren zu können. Meldungen mit Nachweis über die Meisterprüfung nimmt die Kreishandwerkerschaft Tübingen, Handwerkerpark 1, 72070 Tübingen, Tel. 07071-22787 entgegen.

Kreishandwerkerschaft Tübingen

Am Sonntag, den 19.07.2015 können Sie von 10 bis 16 Uhr die Gesellenstücke unserer zukünftigen Schreinergesellen bewundern. Sie werden überrascht sein, wie kreativ das Schreinerhandwerk ist. Die Auswahl ist sehr vielfältig, mit manchmal raffinierten Details.

Es lohnt sich also, einen kleinen Ausflug in die Gewerbliche Schule in Tübingen zu machen (Raichbergstr.81-83, 72072 Tübingen).

 

 

Handwerker Hocketse2

Zum zweiten Mal lädt die Kreishandwerkerschaft zu einer Hocketse auf der Terrasse im Haus des Handwerks in Tübingen ein.

Am Sonntag, den 19.07.15 von 10 – 14 Uhr lässt sich dort bei einem Weißwurst-Frühstück und einem kühlen Bier gut ein Schwätz`chen halten (Alkoholfreies gibt es natürlich auch).

Gerne können Sie Ihre Familie und Kinder mitbringen, in unmittelbarer Nähe gibt es einen Abenteuerspielplatz einen Skaterpark und Sportanlagen.

Wir freuen uns auf Sie! Bei schlechtem Wetter weichen wir auf den Handwerkersaal aus.

 

Handwerk AktuellIn "Handwerk-aktuell" finden Sie aktuelle Themen aus dem Handwerk, Interessantes für Betriebe und Verbraucher und auch der Spaß kommt nicht zu kurz.

Hier finden Sie unser aktuelles Magazin, das Neue ist bereits in Bearbeitung und erscheint vor den Sommerferien.

Minister Schmid Gruppe

Eine große Ehre: Wirtschafts- und Finanzminister Dr. Nils Schmid war am 10.11.14 beim Elektrofachbetrieb Geo Pflumm in Gomaringen beim Relaunch der Broschüre Fachbetreibe 60+ anwesend. Zusammen mit dem Kreisseniorenrat hatte die Kreishandwerkerschaft Tübingen die Infobroschüre neu aufgelegt. Die Broschüre enthält alle teilnehmenden 109 Handwerksbetriebe, sortiert nach Gewerk und Sitz des Unternehmens. So können Senioren bequem den Handwerksbetrieb Ihres Vertrauens heraussuchen.

Eine Online-Blätterversion finden Sie unter folgendem Link (Flash erforderlich):

Link-Online-Blaetterversion

 Oder laden Sie sich »hier die Broschüre als PDF herunter (3 MB).

 

Handwerkaktuell“ heißt das neue Magazin der Kreishandwerkerschaft Tübingen.
Frisch und in neuem Design werden Themen aus dem Handwerk aufgegriffen und es wird über Begebenheiten aus dem Landkreis berichtet. Interessante Tipps, Informationen und ein Gewinnspiel ergänzen das Heft zu einer lesenswerten Lektüre.

Das Magazin erscheint zweimal jährlich zum Sommer und kurz vor Weihnachten. Berichte und Werbeanzeigen sind herzlich willkommen.

Hier finden Sie die Online-Bätter-Version der letzten Ausgabe: